Startbild Lebenshilfe SaRu e.V.
Startbild Lebenshilfe SaRu e.V.
Es ist normal, verschieden zu sein.
Es ist normal, verschieden zu sein.

Ambulant-Betreutes Wohnen

 

Das Ambulante Betreute Wohnen entspricht einem sehr selbständigen Wohnen mit hoher Alltagskompetenz. Basis der Betreuung ist die Hilfe zur Selbsthilfe. Aus diesem Grund stellt sie einen wesentlichen Baustein einer selbstbestimmten Lebensführung dar.
 
Ambulant Betreutes Wohnen beinhaltet eine regelmäßige, aber nicht ständige individuelle Begleitung und Assistenz.
 
Basis dieser Begleitung sind individuell festgelegte Fachleistungsstunden. Der Umfang richtet sich nach dem Hilfebedarf des Einzelnen.

 

Das Ambulant Betreute Wohnen unterstützt Menschen mit geistiger und körperlicher Behinderung in ihren eigenen Wohnungen im gesamten Städtedreieck.

 

Die Lebenshilfe Saalfeld-Rudolstadt e.V. vermietet in Saalfeld am Bernhardsgraben und in Rudolstadt am Neumarkt Wohnungen für diese Wohnform.

 

Ambulant-Betreutes Wohnen in Saalfeld

In Saalfeld - Gorndorf vermietet die Lebenshilfe in diesem modernen Wohnhaus Wohnungen für Ambulant Betreutes Wohnen.

 

Insgesamt steht für 18 Menschen mit geistiger und/oder mehrfacher Behinderung Wohnraum zur Verfügung.
 
Ein Teil der Wohnungen erfüllt die Voraussetzung zur Vermietung an Rollstuhlnutzer.
 
Ein Vorteil dieser Adresse ist die Gemeinschaft. Hier wohnen Menschen, die in ihrem Lebensalltag Unterstützung benötigen und auch erhalten. Ihre ähnlichen Lebensumstände sind die Basis dieser Gemeinschaft und ermöglicht ein zufriedenes und glückliches Leben, ohne zu Vereinsamen.

 

Ambulant-Betreutes Wohnen in Rudolstadt

 

Im historischen Zentrum der Altstadt von Rudolstadt vermietet die Lebenshilfe moderne Wohnungen für das Ambulant Betreute Wohnen.

 

Insgesamt stehen 12 Wohnungen für Menschen mit geistiger und/oder mehrfacher Behinderung zur Verfügung.

Alle Wohnungen sind barrierefrei, mit Fußbodenheizung, kontrollierter Wohnraumlüftung sowie einem Bad mit bodengleicher Dusche ausgestattet.
Ein Teil der Wohnungen erfüllt die Voraussetzung zur Vermietung an Rollstuhlfahrer.

 

Ein besonderer Vorteil dieser Wohnanlage zeigt sich in der zentralen Lage, die es Menschen mit Behinderung ermöglicht, mittendrin in unserer Gesellschaft zu wohnen, zu arbeiten und zu leben.


Viele Einkaufsmöglichkeiten und Anbindungen an den öffentlichen Nahverkehr befinden sich in unmittelbarer Nähe und sind zu Fuß in wenigen Minuten erreichbar.

 

Ein großzügig angelegter Innenhof mit Grünanlage und Blick zur Heidecksburg lädt alle Mieter zum Entspannen und zu vielseitigen Gesprächen miteinander ein.

 

Weitere Bilder von Rudolstadt:

 

Ihr Ansprechpartner:

 

Frau Ute Fuhrmann

Tel.: 03672 / 48 88 30
E-Mail: Frau Fuhrmann

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Lebenshilfe Kreisvereinigung Saalfeld-Rudolstadt e.V.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt