Startbild Lebenshilfe SaRu e.V.
Startbild Lebenshilfe SaRu e.V.
Es ist normal, verschieden zu sein.
Es ist normal, verschieden zu sein.

pädagogisch psychologischer Mitarbeiter

 

 

Die LEBENSHILFE Saalfeld-Rudolstadt e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich seit seiner Gründung 1990, für die Interessen von Menschen mit geistiger Behinderung und deren Angehörigen in der Region einsetzt. Unsere Lebenshilfe unterstützt besonders geistig und mehrfach behinderte Menschen, unabhängig von ihrem Hilfebedarf.

Darüber hinaus sind wir offen für alle Menschen und setzen uns dafür ein, dass Menschen mit und ohne Behinderung gleichberechtigt zusammen leben, lernen und arbeiten. Dies gilt für alle Einrichtungen und Dienste der Lebenshilfe Saalfeld-Rudolstadt e.V.

 

Zur Erweiterung unseres Teams in der Jugendwohngruppe für vorrangig unbegleitete minderjährige Ausländer „Am Bernhardsgraben“ suchen wir eine/einen

  • Diplom-, Bachelor-, Magister- oder Master Sozialpädagogen/in,  Sozialarbeiter/in, Erziehungswissenschaftler/in oder Psychologen/in
  • staatlich anerkannte Erzieher/in oder Heilpädagogen/in oder
  • Fachkraft für Soziale Arbeit             

in Teilzeit oder Vollzeit.

Sie werden Teil eines multiprofessionellen Teams, welches Leistungen im stationären Bereich der Jugendhilfe für bis zu 16 vornehmlich unbegleitete minderjährige ausländische Jugendlichen erfüllt.

 

Ihre Aufgaben:

  • Wahrnehmung der Fürsorge- und Aufsichtspflicht
  • Mobilisierung und Stärkung der persönlichen Fähigkeiten
  • Unterstützung in der Entwicklung von Alltagsstrukturen
  • Hilfen zur Integration und emotionale Unterstützung für belastete junge Menschen
  •   Vermittlung von kulturellen Fertigkeiten
  • Mitarbeit im Hilfeplanverfahren und bei der individuellen Zielentwicklung
  • Dokumentation und Berichtswesen
  • Pädagogische Krisenintervention
  • Enge Zusammenarbeit mit Vormündern, Ämtern und weiteren Kooperationspartnern, sowie die Vernetzung ins Gemeinwesen

 

Ihr Profil:

  • Erfolgreicher Abschluss in einem der oben genannten Bereiche
  • (Möglichst) Berufserfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe
  • Empathie, Kontaktfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Belastbarkeit, Flexibilität, Durchsetzungsvermögen und Engagement
  • Bereitschaft zum Arbeiten im Schicht- und Wochenenddienst
  • Bereitschaft zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung

 

Wir bieten:

  • Einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz mit Raum für selbstständige Arbeitsweise und der Möglichkeit zur eigenverantwortlichen Gestaltung
  • Arbeit in einem engagierten Team
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Supervision
  • eine leistungsgerechte Vergütung gemäß unseres Haustarifes

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung. Diese senden Sie bitte an:

 

Benjamin Hahn

Vorstand

Lebenshilfe Kreisvereinigung Saalfeld-Rudolstadt e.V.

Am Bernhardsgraben 1

07318 Saalfeld

Tel. 03671/4563512

Fax 03671/4563521

e-mail: hahn@lebenshilfe-saru.de

 

Wir bitten um Verständnis, dass Ihre Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt werden können.

 
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Lebenshilfe Kreisvereinigung Saalfeld-Rudolstadt e.V.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt